Die Familiengenossenschaft eG

Eine gesellschaftliche Innovation ohne Gleichen!

Wir vereinbaren verlässlich die Lebenswelten Beruf und Familie mit den aktiven Mitgliedern unserer Genossenschaft: Hochmotivierte Tagesmütter, Tagesväter, Familien-/ Pflegeassistent/innen, – für die nicht-medizinische Pflege älterer Familienmitgliedern – und last not least: zertifizierten Babysittern. Diese Leistungen stehen exklusiv allen Mitarbeiter/innen unserer Mitgliedsunternehmen zur Verfügung.

Mit dem Ziel, Mitarbeiterfamilien von Unternehmen in der Region zuverlässige, flexible und qualitativ hochwertige Kinderbetreuung und haushaltsnahe Dienste anzubieten, setzt die Familiengenossenschaft eG das Motto „MehrWert = Beruf und Familie“ konsequent in der Praxis um.

Die Familiengenossenschaft eG wurde am 15.09.2006 unter dem Dach des Forums "Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ der Metropolregion Rhein-Neckar(MRN) gegründet. „Tagesmütter wirtschaften gemeinsam“ – diese genossenschaftliche Idee wurde im Rahmen eines Foresight - Prozesses der Zukunftsinitiative des Landes Rheinland-Pfalz e.V. (ZIRP) entwickelt.

Die Familiengenossenschaft eG wurde gefördert mit arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit, Familien und Frauen des Landes Rheinland-Pfalz und durch die Robert-Bosch-Stiftung - "Unternehmen Familie".

Wir führen aktiv die Diskussion um den demografischen Wandel und wissen, dass sich unsere Mitgliedsunternehmen aktiv mit der Entlastung von Familien beschäftigen. Denn schon jetzt sehen wir überall Fachkräftemangel. Für unsere Wirtschaft die größte Herausfordung!

Die Familiengenossenschaft eG entlastet die Leistungsträger der Mitgliedsunternehmen durch die Betreuung ihrer Familien!


Aufsichtsrat und Vorstand der Familiengenossenschaft eG:
Bild Vortrag
(Bild Sept/2016)
Von links:
Brigitte Krause (Aufsichtsrat, Tagesmutter),
Andreas Berlinghoff (Aufsichtsrat, Mitarbeiter VR Bank Rhein-Neckar eG),
Katja Tobiasz (Aufsichtsrat, Betreuerin Schatzinsel),
Andrea Schifferer-Heil (Vorstand bis 1.6.2017, Erzieherin),
Heinz Herrmann (Vorsitzender des Aufsichtsrates),
Anton Frey (Vorstand bis 1.6.2017),
Dorothea Frey (Geschäftsführerin bis 31.12.2016),
Jessica Klingbeil (Aufsichtsrat, Betreuerin Kleine Raupe),
Claudia Wells (Aufsichtsrat, Betreuerin Johnny's Kids),
Nicht anwesend:
Heike Schreiner (Geschäftsführung und Vorstand ab 1.1.2017)
Rosemarie Keller-Mehlem (Vorstand ab 1.6.2017)
Andreas Ritter (Aufsichtsrat, Mitarbeiter John Deere GmbH & Co. KG)
Nadine Ciesluk (Aufsichtsrat, Betreuerin Kleine Freunde)

Die Familiengenossenschaft bringt sich als Mitglied ein:

Die Familiengenossenschaft ist als Weiterbildungträger zertifiziert AZAV von proCum Cert (GmbH)

Wir sind gerne für Sie da!

Fon: 06 21 / 86 25 06 - 0
Fax: 06 21 / 86 25 06 - 20

info@familiengenossenschaft.de

Infoflyer