AbbVienzlinge

Seit 2016 bietet abbvie in Ludwigshafen ihren Mitarbeiterfamilien auf dem Firmengelände exklusiv eine Kindertagespflegestelle für die Betreuung von 0 bis 3 Jahren an. Die Besonderheit ist die individuelle und Betreuung in einer kleinen Gruppe von maximal 5 Kindern in einem familienähnlichen Rahmen und natürlich die direkte Nähe zu Ihrem Arbeitsplatz.

AbbVienzlinge
Knollstraße 52
67071 Ludwigshafen
Anfragen über Ihren Arbeitgeber abbvie oder:
Die Familiengenossenschaft eG
Tel: 0621 8625060
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unsere Kindertagespflegestelle
Das Gebäude wurde eigens für diese Form der Kindertagespflege errichtet und konzipiert unter den höchsten Ansprüchen an Sicherheit für die Kinder. Alle Räume sind offen und hell gestaltet: An den schönen großen Gruppenraum schließt sich die offene Küche an, so dass die Betreuerin, die Kinder immer im Blick hat.
Das schöne, große Außengelände wird nur von den AbbVienzlingen täglich genutzt und bietet viele Spiel- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Die enge Elternpartnerschaft und tägliche Tür- und Angelgespräche sind Frau Ciesluk sehr wichtig. Nicht nur in der behutsamen Eingewöhnungsphase, auch im Alltag ist der Austausch von Gewohnheiten, Informationen und Aktivitäten Voraussetzung für Vertrauen und Wohlbefinden Ihres Kindes.
Betreuerin
Nadine Ciesluk, Kinderpflegerin und zertifizierte Kindertagespflegeperson
Pädagogische Schwerpunkte
Die pädagogische Arbeit ist die Grundlage für die Gestaltung des Tagesablaufs. Was bedeutet dies für den Alltag Ihres Kindes bei AbbVienzlinge:
  • In der Kleingruppe von maximal 5 Kindern wird Ihr Kind optimal gefördert und in dem jeweiligen Entwicklungsprozess unterstützt. Darauf legen wir besonderen Wert, da ihnen die Kinder sehr am Herzen liegen und sie eine sehr enge Beziehung zu den einzelnen Kindern aufbauen.
  • Die großzügig geschnittenen Räume und das Außengelände bieten Ihren Kindern die Möglichkeit ihre individuelle Körpermotorik (Grobmotorik) zu entwickeln: Wir legen besonderen Wert auf viel Bewegung an der frischen Luft in unserem schönen großen Außenbereich oder bei Ausflügen in den nahegelegenen Park mit Sandkasten und Spielplatz.
    Dabei steht die Sicherheit der Kinder natürlich an erster Stelle und wir richten uns dabei nach Wetterlage und Sonnenstand.
  • Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Förderung der Kinder im Bereich des Spracherwerbs. Indem wir viel singen und Instrumente einsetzen, Bilderbücher betrachten und besprechen und Fingerspiele anbieten. Zu entsprechender Musik finden passende Bewegungsspiele statt.
  • Die Ernährung ein zentraler Punkt bei den AbbVienzlingen. Alle Mahlzeiten werden von selbst frisch zubereitet, sodass den Kindern täglich ein gesundes, leckeres und warmes Mittagessen zur Verfügung steht, ebenso ein Frühstück und ein Snack am Nachmittag. Der Umgang mit Besteck, den die Kinder spielerisch erlernen, fördert die Feinmotorik. Hierbei erleben die Kinder eine familiäre Situation, das Zuschauen, Mitarbeiten oder Spielen in der Küche.
Die pädagogische Arbeit erfolgt mit fachlicher Begleitung durch den Fachbereich Kindertagesstätten des Jugendamtes Ludwigshafen sowie dem Kinderschutzbund Ludwigshafen und der Familiengenossenschaft eG.
Betreuungszeiten
Unsere Öffnungszeiten richten sich nach dem Bedarf der Eltern.
Grundsätzlich ist die Betreuung zwischen 7.45 Uhr und 18.00 Uhr möglich.
Anmeldung und Kosten
Bei Interesse an einem Betreuungsplatz bei den AbbVienzlingen wenden Sie sich bitte an Ihren Arbeitgeber abbvie oder an
Die Familiengenossenschaft eG, Regine Meinl, Telefon 0621 8625060,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Sie werden in einem persönlichen Erstberatungsgespräch individuell beraten und bei Interesse erfolgt eine Aufnahme auf die Vormerkliste mit Ihrem Wunschdatum. Im zweiten Schritt lernen Sie und Ihr Kind die Kindertagespflegestelle und die Betreuerinnen kennen.
Die Berechnung der Kosten für die Betreuungsplätze erfolgt immer nach Ihrem individuellen Bedarf (Stundenumfang). Die Förderung durch das zuständige Jugendamt (Wohnort) wird ebenso individuell berechnet. Es gelten die Bedingungen der Kindestagespflege.
Zum Anfang