Wünschen Sie sich in Ihrer Arbeitszeit für Ihr Kind einen Ort, der Geborgenheit und pädagogisch fundierte Bildungsarbeit auf dem Stand der Zeit vereint?
Dann sind Sie bei der Familiengenossenschaft richtig.
Unser Ziel ist es, Ihnen ein verlässliches Betreuungsangebot zu schaffen – angepasst an Ihre ganz individuelle Familiensituation.

Unsere Kindertagespflegestellen sind nicht wohnortgebunden, d. h., eine Unterbringung Ihres Kindes kann auch in der Nähe Ihrer Arbeitsstelle erfolgen. Längere Öffnungszeiten und flexible Zeitkontingente stärken Ihnen für den Berufsalltag den Rücken.

Zur Kinderbetreuung vermitteln wir ausschließlich qualifizierte Betreuungspersonen wie zertifizierte Tagesmütter, Erzieherinnen, Sozialpädagoginnen, Kinderpflegerinnen oder Lehrerinnen. Das gibt Ihnen die Sicherheit, Ihr Kind in einer Umgebung zu wissen, die es nach bewährten pädagogischen Konzepten spielerisch fördert und ihm gleichzeitig das familiäre Umfeld gibt, das es braucht. Feste Betreuer/innen bauen eine sichere Bindung auf und nehmen Ihr Kind in seiner Einzigartigkeit an.

Die Familiengenossenschaft bietet Ihnen:

  • Betreuung von Kindern im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren in kleinen Gruppen (5 bis 9 Kinder) in unseren Kindertagespflegestellen.
  • Notfallbetreuung: Auch im Notfall können Sie auf eine professionelle Betreuung Ihres Kindes zählen. Wir bieten hierzu verschiedene Modelle an.
  • Im Unternehmen: Auf Wunsch betreuen wir Ihr Kind im Eltern-Kind-Zimmer von Unternehmen, falls vorhanden, oder wir bieten Ihnen eine Betreuung mit gesondertem Tagesprogramm an.
  • Ferienbetreuung mit einem vielfältigen Tagesprogramm für Kinder von 5 bis 12 Jahren.
  • Eventbetreuung: Während einer Firmenveranstaltung kümmern wir uns mit einem speziellen Kinderprogramm um den Nachwuchs.

Zum Anfang